Indische Sitarmusik und Animierte Malerei in harmonischem Zusammenspiel

Die Veranstaltung war ausverkauft: Über 25 begeisterte Gäste erfreuten sich an dieser speziellen Performance in meinem Atelier. Der Weilheimer Künstler und Musiker Reiner Heidorn hat eine intensive Ausbildung in klassischer hindustanischer Musik genossen und gehört zu den fünf Sitarspielern in Deutschland, die den indischen Raga beherrschen. In seiner Einführung erklärte er sehr entspannt und voller Humor das komplexe Schema des Raga und führte uns in das System der indischen Musik ein. Anschließend spielt er den Raga Khamaj und Tilak Kamod.

Das war mein Einsatz – Licht aus, Video an und direkt über Reiner projizierte ich meine neuesten Videos “Animierte Malerei”. Das Zusammenspiel zwischen seiner Musik und meinem Video hatten wir nicht einmal geprobt. Umso befriedigender war das Ergebnis: Die bezaubernde Sitarmusik harmonierte hervorragend mit meinen meditativen Filmsequenzen. Entsprechend fasziniert waren die Zuschauer von der Darbietung. Das Feedback war einhellig positiv bis begeistert darüber wie gut sich Film und Musik ergänzten und gegenseitig trugen.

In der Doku zum Atelierkonzert vom 3.3.2016 geben die Künstler auch eine Einführung in Ihre Arbeit (Länge insgesamt 20 min.)

Die Idee zu meiner “Animierten Malerie” ist entstanden aus dem Wunsch, meine Acryl-Gemälde zugänglicher zu machen. Ich will  Liebhabern meiner Kunst helfen, in einen Zustand entspannter Betrachtung zu finden und tiefer einzutauchen. Dazu entwickelte ich meine eigene Video-Techik mit langsamen Kamerafahrten, Überblendungen und Verfremdungen. Es entstanden 10 bis 20-minütige Videosequenzen, für die ich Klavier-Musiker wie Mitsch Kohn und Ruth Rohse gewinen konnte, um sie mit authentischer, meditativer Musik zu unterlegen.

FrankFischer-Einladung-DanceSpirit-Finissage-Top

Szene aus der Performance “Bildrauschen” im Studio Dance Spirit mit Live-Begleitung von Ruth Rohse am Flügel

 

Das Sitarspiel von Reiner Heidorn im Zusammenspiel mit meinen Videos war für mich ein neuer Meilenstein auf dem Weg zu meiner Vision von einem kollektiven, meditativ-spirituellen Kunsterlebnis.

Fotos: Gabi Frosch und Frank Fischer

Weiterführende Informationen
Interview mit Reiner Heidorn: http://www.curt.de/muenchen/ragamatic/
Veranstaltung auf Facebook
Reiner Heidorn auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=-wrgMJIuywM
Animierte Malerie auf YouTube: https://www.youtube.com/user/MangoVanilleZitrone

Ort: Atelier Frank Fischer, Obere Stadt 8, Weilheim,
Tel. 0881 12 888 390, Eintritt 8,- (Spende)
Begrenzte Platzzahl, bitte reservieren unter: info@atelier-frank-fischer.de