Lichterzauber 2019: wunder-zauber-lichter-schön

Es war einfach wunder-zauber-lichter-schön –  ein rundum gelungener Lichterzauber am Freitag, den 13.9. 2019, in der Oberen Stadt in Weilheim.

Lichterzuaber 2019: Weit mehr als 100 Besucher erfreuen sich an der ästhetischen und sinnlichen Atmosphäre.

Zusammen mit einem 10-köpfigen Team aus ehrenamtlichen und voll motivierten Helfern freuten wir uns über weit mehr als 1000 Besucher an diesem warmen und trockenen Septemberabend. Um 20:00 wurden die über 100 Fackeln und Lichtdosen entlang des Stadtbachs von Host Esser und Christian Aigner unter Trommel- und Rassel-Begleitung von Frank Fischer und Ellen Esser angezündet. An der Kenippanlage wurden im Anschluss bis ca. 23:00 Uhr an die 400 Wasserlaternen mit den Herzenswünschen bestückt. Neu-Weilheimerin Ute Rink war zum ersten mal Wunschfee und überzeugte Gruß und Klein in ihrer herzlichen und liebevollen Präsenz. Sie übergab die Wunschlichter dem Stadtbach und schickte sie auf die zauberhafte Reise durch die Obere Stadt. Der Lichterzauber fand nun zum vierten mal statt. Sein Kunst-Konzept, in der Oberen Stadt den Besuchern ein auf Ästhetik und sinnliche Atmosphäre ausgerichtetes Lichterfest anzubieten, findet immer größeren Zulauf.

Fotos von: Cati Gryska, Leo Seidl, Frank Fischer