Schlagwort: Hervorgehoben

Merkur Interview in Corona-Zeiten “Lasst uns das lustvoll anpacken”

1) Herr Fischer, was macht die Kunst? Inwieweit spüren Sie die Corona-Krise? Die Kunst im öffentlichen Raum liegt brach. Meine Ausstellung in der Oberen Stadt ist zu, die Ausstellung im Stadtmuseum war nur 1 Tag geöffnet, die Bild-Versteigerung für das MGH Weilheim ist verschoben, “wERDschätzung in Landsberg“ kann nicht anlaufen, weil das Landratsamt geschlossen ist, weitere Projekte liegen auf Eis und sind ungewiss. 2) Was würden Sie jetzt tun, wenn…

Ateliertage 2020 
des Kunstforums Weilheim

Ateliertage 2020 
des Kunstforums-Weilheim e.V. Freifrank und Meike von Arndt im Atelier Frank Fischer, Obere Stadt 8, Weilheim Öffnungszeiten: Samstag, 26. September 2020, 14-19 und Sonntag, 27. September 2020, 11-18 Uhr Zu den Ateliertagen an diesem Wochenende begrüße ich Meike von Arndt aus Uffing. In meinem Atelier ziegen wir ein spannendes Spektrum neuer Arbeiten, wie Bronzeobjekte, Plastiken, Malerei, Fotografie und das Künstlerbuch Orm-Art. Wir freuen uns auf Euch und einen…

Begegnungen – Gabriele Frosch meets Freifrank

“Jede Begegnung lädt uns ein zu uns selbst.” (Ernst Ferstl) Ausstellung vom 29. November bis 20. Dezember in Weilheim Begegnungen – Gabriele Frosch meets Freifrank Finissage-Feier am 20. Dezember um 19:00 Uhr “Begegnungen – Gabriele Frosch meets Freifrank” mit Gemeinschaftskunstwerk Zur Finissage luden wir – Gabi Frosch und Freifrank – ein, mitzuerleben, wie ein gemeinschaftliches Kunstwerk entstehen kann. Gemeinsam mit Monika Funk, Leiterin der Mehrgenerationshauses, begrüßten wir die Gäste und…

wERDschätzung – gemeinschaftliches Kunstprojekt für die Erde

Weil man schützt, was man schätzt wERDschätzung – gemeinschaftliches Kunstprojekt für die Erde Da liegt ein weißer Stoffrahmen mitten in einer Wiese, ein anderer auf Steinen an einem Bach im Wald, ein weiterer halb auf einem Pfad. Sie rahmen ein Stück Natur ein, machen ein Bild daraus, das die Aufmerksamkeit zu bündeln scheint. Viele derartige Fotos kann man derzeit auf der Website www.werdschaetzung.de sehen, auch auf Plakaten und bald in…